Über mich

Hey mein Name ist Mirko!

 Ich bin 23 Jahre alt und ein sehr aktiver Mensch! Deshalb ja auch mein Blog

Gebe Tipps in welchen Urlaubsregionen ihr was erleben könnt und was so meine Erfahrungen waren. Würde mich freuen, wenn ihr öfter mal vorbeischaut. Ihr könnt mir auch gerne Nachrichten schreiben, und erzählen, was ihr so für Tipps habt.

27.9.10 10:13, kommentieren

Werbung


Aktivurlaub an der Nordsee

Dieser Eintrag ist für alle, die sich gerne im Urlaub bewegen, neue Sportarten ausprobieren wollen und einfach aktiv sein wollen. Ich bin selber immer sehr aktiv und habe meinen letzten Urlaub auf Sylt an der Nordsee verbracht. Das ist nicht nur ein Urlaubsort für schicki micki Leute, sondern auch ideal für die Jüngeren unter euch, die was erleben wollen. Die Nordsee bietet da schon sehr viele Möglichkeiten. Und das vor allem im Sommer, wenn das Wetter gut ist und man sogar baden kann. Mann und Frau können alle möglichen Ballsportarten ausprobieren wie Beachvolleyball am Strand! Macht richtig viel Bock und man lernt nebenbei noch viele andere Leute spielend leicht kennen!

Wer auf der Suche nach einer Unterkunft ist, der hat die Wahl zwischen mehreren Orten. Zu den beliebtesten zählt Westerland , Keitum oder auch Wenningstedt. Auch Hörnum bietet eine Vielzahl an Ferienwohnungen. In dem Ort könnt ihr den Spielen der Polomannschaften zuschauen. Beach-Polo ist sehr bekannt und das Zuschauen macht echt Spaß!

 Wer gerne surft kann das auch super tun! Neben Kitesurfen, Windsurfen oder auch Kiteboraden ist alles möglich. Auch super ist Kitebuggyfahren. Dabei sitzt ihr in einem kleinen Buggy und werdet mit bis zu 100kmh über den Strand sausen. Gezogen werdet ihr von einem Drachen und je mehr Wind herrscht, je schneller werdet ihr. Probiert es aus!Es gibt auch Anfängerkurse.

Auf der Promenade kann man auch ganz toll Inliner fahren. Es gibt richtige Skaterstrecken und wenn ihr wollt, könnt ihr auch eine geführte Tour buchen, um Sylt noch besser kennenzulernen.

In Hörnum hatte ich es nie weit zum Strand und auch abends kann man dort ne Menge erleben. Probiert es einfach mal aus und lasst euch den Wind um die Nase wehen!

27.9.10 10:13, kommentieren

Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung